direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das Fachgebiet in den Medien

Von links nach rechts: Prof. Dr. Dr. h.c. Monika Schwarz-Friesel, Michael Scherer (Aktion 3.Welt Saar), Stephan Kolling (Staatssekretär, Sozialministerium), Alex Feuerherdt (Aktion 3.Welt Saar); Foto: Aktion 3. Welt Saar
Lupe [1]

 

Aktuell

Artikel in Jerusalem Post, 22. Juli 2019. Link [2]

Interview in Jerusalem Report, Juli 2019. Link [3]

Beitrag bei anders denken, Juni 2019. Link [4]

Beitrag im Deutschlandfunk, 20.06.2019. Link [5]

Artikel bei Bundeszentrale für politische Bildung, 8.2.2019. Link [6]

Artikel in Sprachreport 1/2019. Link [7]

Artikel in BESA Center Perspectives Paper vom 18.01.2019. Link [8]

Artikel/Kommentar in Jüdische Allgemeine vom 29.11.2018. Link [9]

Artikel bei ZDF heute vom 21.11.2018. Link [10]

Artikel in WELT vom 21.11.2018. Link [11]

Interview/Beitrag bei tagesschau.de - Schwerpunkt: Antisemitismus-Report der TU Berlin.

Interview in Jungle World vom 20.09.2018. Link [12]

Interview auf science.orf.at vom 21.02.2018. Link [13]

Interview in ORF - Mittag in Österreich vom 22.02.2018. Link [14]

Interview in Der Standard vom 21.02.2018. Link [15]

Interview im Migazin vom 25.01.2018. Link [16]

Radiobeitrag/Interview auf DW vom 15.12.2017. Link [17]

 

"Judenhass im Internet"
(Buch mit den Ergebnissen des Forschungsprojekts Antisemitismus 2.0)

Rezension im Tagesspiegel vom 17.07.2019. Link [18]

Rezension in Der Freitag vom 04.08.2019. Link [19]

Rezension in Jüdische Rundschau, Nr 8 (60), August 2019. Link [20]

 

Antisemitismus 2.0 (Forschungsprojekt)

Beitrag bei anders denken, Juni 2019. Link [21]

Artikel bei tagesschau.de vom 18.07.2018. Link [22]

Artikel bei ZDF - heute vom 18.07.2018. Link [23]

Artikel in der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) vom 19.07.2018. Link [24]

Artikel im Tagesspiegel vom 18.07.2018. Link [25]

Artikel in Times of Israel vom 18.07.2018. Link [26]

Artikel in der ZEIT vom 18.07.2018. Link [27]

Radiobeitrag bei Deutschlandfunk Kultur vom 18.07.2018. Link [28]

 

Antisemitismus und Erinnerungskultur

Artikel in der Jüdischen Allgemeinen vom 03.07.2015. Link [29]

Scobel-Sendung: Auschwitz - Zukunft der Erinnerung vom 22. Januar 2015 in 3sat. Link [30]

 

Antisemitismus und Medien: das anti-israelische Narrativ

Artikel in der Baseler Zeitung vom 19.04.2018. Link [31]

Artikel in der Neuen Züricher Zeitung vom 17.06.2017. Link [32] PDF [33]

Artikel in der Jüdischen Allgemeinen vom 15.06.2017. Link [34]

Artikel in der Times of Isreal vom 11.06.2017. Link [35]

Kommentar bei epd medien vom 19.05.2017. Link [36]

Artikel bei ZEIT Online vom 13.04.2016. Link [37]

Interview mit ZEIT Online vom 4.08.2014. Link [38]

Interview mit dem pro-medienmagazin zum aktuellen Gaza-Konflikt vom 25.07.2014. Link [39]

 

Antisemitismus im Internet

Artikel in Süddeutsche Zeitung vom 14.04.2018. Link [40]

Interview bei ZDF heute vom 14.03.2016. PDF [41]

Artikel in Der Standard vom 07.03.2016. Link [42]

Beitrag auf Publixphere vom 20.01.2015. Link [43]

Interview mit ARD.de vom 15.11.2014. Link [44]

Manuskript zum Beitrag bei Frontal21 vom 09.09.2014. Link [45]

Artikel auf stern.de vom 29.07.2014. Link [46]

 

Antisemitismus im Rap

Artikel in der Berliner Morgenpost vom 29.04.2018. Link [47]

Artikel in der New York Times vom 18.04.2018. Link [48]

Dokumentation im WDR vom 28.03.2018. Link [49]

 

Muslimischer Antisemitismus

Artikel im Tagesspiegel vom 30.04.2018. Link [50]

Artikel in WELT vom 01.04.2018. Link [51]

 

Aktueller Antisemitismus: Sommer 2014

Interview in den CBS News vom 03.10.2014. Link [52]

Artikel in The Guardian vom 7.08.2014. Link [53]

Artikel auf stern.de vom 2.08.2014. Link [54]

Artikel in der New York Times vom 1.08.2014.  Link [55],  Download (PDF, 63,7 KB) [56]

Interview bei Deutschlandradio Kultur vom 30.07.2014. Link [57],  Download (MP3, 4,0 MB) [58]

DW-Interview vom 30.07.2014. Link [59]

Interview bei radioeins vom 29.07.2014. Link [60],  Download (MP3, 7,1 MB) [61]

Interview mit domradio vom 29.07.2014. Link [62],  Download (MP3, 7,6 MB) [63]

Artikel auf Focus-online vom 29.07.2014. Link [64]

Montagsinterview Märkische Oderzeitung vom 28.07.2014. Download (PDF, 527,8 KB) [65]

 

Gebildeter Antisemitismus und Anti-Israelismus

Radiobeitrag auf SWR2 vom 21.06.2015. Link [66], PDF (PDF, 112,4 KB) [67]

Interview in der Frankfurter Rundschau vom 08. Juni 2015. Der gebildete Antisemit.  Link [68] 

Kolumne Gert Scobels vom Januar 2015. Link [69]

Interview in den Salzburger Nachrichten vom 16. August 2014. Kaum Widerspruch gegen Hassparolen. Download [70]

Interview in der Jüdischen Rundschau im Juli 2014. Gefährliche Ressentiments der Mitte - über Hass-Mails und gebildeten Antisemitismus.  Download [71]

Reportage über aktuellen Antisemitismus in Europa auf Channel 10 (israelisches Fernsehen). Gesendet am 10.06.2014 im Nachrichtenmagazin "hamahadurah hamerkasit". Link zu Beitragsausschnitt [72]

Artikel Caricature of Facebook founder deemed anti-Semitic. Study of anti-Semitic hate mail finds 60% is sent by educated Germans and only 3% by right-wing radicals auf i24news.tv vom 25.02.2014. Link [73]

Artikel Educated Antisemitism in The Forward, New York vom 13.12.2013. Download [74]  

ARD-Beitrag vom 28.10.2013 „Antisemitismus heute - Wie judenfeindlich ist Deutschland?“ Link zum Beitrag, [75] Artikel [76]

Artikel von 2009 in der Jüdischen Allgemeinen. http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/489 [77]

 

Alltagsantisemitismus

Interview bei ZDF heute vom 12.12.2017. Link [78]

Artikel bei BILD vom 12.12.2017. Link [79]

Kommentar in der Jüdischen Allgemeinen vom 13.07.2017. Link [80]

Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom 01.05.2017. Link [81]

Artikel in The Jerusalem Post vom 16.02.2017. Link [82] PDF [83]

Artikel in der Times of Israel vom 05.10.2016. Link [84]

Kommentar in der Jüdischen Allgemeinen vom 07.07.2016. Link [85]

Radiobeitrag vom 09.01.2014 zum Thema  Phänomen des Alltagsantisemitismus. Link [86]  

Radio-Interview vom 17.04.2013 im Radio-Z zur historischen und aktuellen Judenfeindschaft als Weltdeutungssystem und abendländischem Kulturerbe. Download [87]

ARD Fakt am 19.09.2012 Rabbiner sieht neue Qualität des Antisemitismus in Deutschland. Link zum Beitrag [88], Info [89]

 

Sprache und Judenfeindschaft

Artikel Antisemitismus im Spiegel der Sprache zur Podiumsdiskussion mit Monika Schwarz‐Friesel und Gideon Botsch am 07.08.2013 in der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung. Autor: Matthias J. Becker. Download [90] 

Artikel im Tagesspiegel vom 27.05.2013 Wann ist es Antisemitismus? von Monika Schwarz-Friesel. Download [91]

"Sprache kann töten." Eine Besprechung zu Die Sprache der Judenfeindschaft im 21. Jahrhundert von Matthias Küntzel im Deutschlandradio Kultur vom 05.05.2013. Download [92], Link
[93]

Radio-Interview vom 19.04.2013 im NDR-Info zu aktuellem Antisemitismus. Download [94]

Radio-Interview vom 12.04.2013 im WDR 3 zu den verbalen Manifestationsformen von moderner Judenfeindschaft. Download [95]

Artikel in der Taz vom 09.02.2013 zur Vorstellung des Buches "Die Sprache der Judenfeindschaft im 21. Jahrhundert" von Monika Schwarz-Friesel und Jehuda Reinharz. Zum Artikel [96]

Radio Interview im RBB über das neu erschienene Buch "Die Sprache der Judenfeindschaft im 21. Jahrhundert". Download [97]

Interview über aktuellen Antisemitismus in Deutschland. Download [98]

 

Antisemitismus, Anti-Israelismus und Feminismus

Artikel Katrin Rönicke in Krautreporter vom 10.8.2017. Download. [99]

Podcast vom 13.7.2017. Der Lila Podcast: Drei Fragen an Monika Schwarz-FrieselLink [100]

 


[101]Zum Text von Günter Grass

Artikel im Tagesspiegel vom 16.04.2012 zur Günther-Grass-Debatte. Was ergänzt werden muss. Link zum Artikel [102]

Interview im Deutschlandradio vom 10.04.2012 über Antisemitismus anlässlich der Veröffentlichung von Günter Grass' Gedicht "Was gesagt werden muss". Download [103]

 

Sprache und Emotion

Artikel über die Sprache der Rechten im Netz bei ze.tt vom 21.05.2017. Link [104]

Artikel über Emotionen und wie wichtig es ist, sie sprachlich zu verarbeiten: Schwarz, K., 2016. Gemischte Gefühle. In: Vital 2016, 10, 66–70. Text [105]

Radiobeitrag vom 11.05.2015 auf WDR 5 mit Dr. Simon Meier zum Thema „Manchmal peinlich – öffentliche Lobreden“. Link [106]

Radio-Interview im NDR über Bewegungsverben und wie psychische Befindlichkeiten in der Sprache ausgedrückt werden. Text [107]

Radiobeitrag vom 17.04.2014 im Berliner Rundfunk mit Dr. Simon Meier zum
Thema "An Ostern oder zu Ostern?" Download [108]

Interview im Mannheimer Morgen mit Dr. Konstanze Marx vom 02.04.2014. Kontrolle liegt nicht mehr bei den Jugendlichen. Download [109] Link [110]

 

Metaphern und Terrorismus

Radio-Interview über die Metaphorik des islamistischen Terrorismus. Download [111]

 

Verschiedenes 

Artikel bei TU Berlin Medieninformation vom 12.06.2018. Linguisten der TU Berlin erforschen die Fußballsprache. Link [112]

Artikel in der Berliner Morgenpost vom 06.07.2017. Linguist vergleicht Wahlprogramme: Bei Union fehlt der Inhalt. Link [113]

WDR5-Feature über die Kunst des Lobens Link [114]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008